Zum Inhalt springen

Ein gemeinsamer Nachmittag im Hort

|   HortStartseiteAktuelles

Am 27. April fand wieder der Familiennachmittag im Hort statt - ein Nachmittag voller Spaß und Aktionen!

Unter dem Motto des Jahresthemas „Gemeinschaft leben“ haben die Hort-Kinder und das Team das ganze Jahr über viel erlebt, gebastelt und neue Ideen eingeführt. Von aufregenden Kooperationsspielen wie dem Hütchenspiel und dem Klorollenparkour bis hin zu inspirierenden Kinderkonferenzen und gemeinsamen Tagen mit dem Nachbarhort.

Von all dem hat die Projektgruppe „Diashow“ eine Bildpräsentation erstellt, die sich die Eltern ansehen und dabei die Aktivitäten auch ein bisschen nacherleben konnten. Der Nachmittag wurde durch die Kinder gestaltet. Sie planten die Aktionen und wählten sich in Gruppen ein. Jedes Kind hatte seine eigene Rolle, als Expert*innen halfen sie ihren Eltern und Verwandten beim Ausprobieren und gemeinsam haben wir einen unvergesslichen Nachmittag gestaltet.

Gemeinsam wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt. Jede Familie steuerte etwas bei und so gab es für alle eine reichliche Auswahl an leckeren Speisen und Snacks. Natürlich durfte auch der traditionelle Verkaufsstand nicht fehlen! Die Kinder haben im Voraus verschiedene Schmuckaccessoires gebastelt, die dann am frühen Abend von allen erworben und als kleine Erinnerung an den großartigen Tag mit nach Hause genommen werden konnten.

Der Familiennachmittag war ein voller Erfolg, ganz im Sinne des Jahresthemas „Gemeinschaft leben“. Eltern und Kinder haben gemeinsam gespielt, gelacht, wertvolle neue Erinnerungen geschaffen und gezeigt, wie schön es ist, als Gemeinschaft so etwas Tolles zu organisieren.