Zum Inhalt springen

Der Montessori-BildungsCampus lädt ein

Kommen Sie einfach herein und entdecken Sie, was LERNEN - LEBEN - ZUKUNFT bedeutet, was wir für die verschiedenen Altersstufen anbieten (ein Klick auf die Altersleiste genügt!) - und was sonst alles zur Montessori-Welt dazu gehört. Entscheidend in der Monte-Pädagogik ist das Kind, die Stufen seines Heranwachsens. Und so gibt es von der Kinderkrippe bis zur Fachoberschule durchgehend typische Monte-Elemente. Willkommen bei Monte in Lauf und Altdorf!

 Wie alt ist Ihr Kind?
 Wie alt ist Ihr Kind?

Parlando mit Fragenden

Montessori ist schwer zu fassen?  Dabei ist es doch ganz klar: Montessori ist Freiheit und Vertrauen! Vertrauen in das, was Kinder mitbringen. Freiheit, den eigenen Lern- und Lebensweg zu gehen.

Nein, kein festes Ideen-System und keine Ideologie. Und nein, die Gründerin Maria Montessori ist nicht der Guru - eher die Mahnung, immer wieder neu und genau hinzusehen auf das einzelne Kind und den individuellen Menschen.

Nein, nicht der subjektive Blick ist entscheidend, sondern die Individualität des Gegenübers.

Anspruchsvoll, ja. Sehr differenziert. Und genau deswegen kann Montessori als "beliebig" verunglimpft werden, denn auch die pädagogische Arbeit in Monte-Einrichtungen ist genau zu betrachten. Nur so obenhin geht nicht. Freiheit passt eben nicht in enge Schubladen.