Zum Inhalt springen

Der Gestaltungszweig

Kreativität ist Ihre Stärke? Dann ist der Gestaltungszweig genau das Richtige für Sie! Diese Ausbildungsrichtung steckt voller Überraschungen. Ein Fokus liegt auf der Vermittlung von gestalterischen Techniken.

Beachten Sie bitte, dass im Gestaltungszweig eine Aufnahmeprüfung vorgeschrieben ist. Dafür und für die Bewerbungsmappe bieten wir im Januar und Februar Mappenvorbereitungskurse an, die wir immer rechtzeitig ankündigen (zur Terminübersicht). Bitte melden Sie sich dafür formlos per Email und unter Angabe Ihrer Telefonnummer an s.zehentbauer@monte-lauf.de an.

Die Termine für das Schuljahr 2022/23:

  • Mappenvorbereitungskurs am 4.2.2022, 14 bis 16 Uhr
  • Mappenberatung am 25.2.2022, 14 bis 16 Uhr
  • Aufnahmeprüfung am 23.3.2022 (Abgabe der Mappen bis spätestens 22.3.2022)

Profil

Die Profilfächer:

  • Gestaltung Theorie und Gestaltung Praxis,
  • Medien,
  • Naturwissenschaften

Die profilübergreifenden Fächer:

Deutsch, Englisch, Mathematik, Religionslehre, Geschichte, Sozialkunde, Sport

Die fachpraktische Ausbildung:

u.a. materialbasiertes und visuelles Gestalten, Kommunikation und Interaktion, in Betrieben angewandter Gestaltungsberufe wie z.B. Fotograf, Architekt, Mediendesigner und in künstlerischen Betrieben z.B. Druckerei, Kunstmaler oder Bildhauer

Eine zweite Fremdsprache:

Spanisch oder Französisch stehen zur Wahl.

Das (Auslands-)Praktikum:

Für alle Monte-FOS-Schüler*innen möglich; erprobte Praktikumsstellen z.B. in Valencia

 

Weitere Informationen und nützliche Links

Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht über Berufs- und Studienperspektiven, Lehrplaninhalte und Gewichtung der Unterrichtsfächer.

 

Infos des Bayerischen Kultusministeriums zum Fächerkanon:
http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayFOBOSO-ANL_1#BayFOBOSO-ANL_1-G2

 

Zur Anmeldung geht es hier!

Monte Talk: Michael Bayer über den Gestaltungszweig der Monte FOS

Seit 2018 ist Michael Bayer Fachbetreuer am Gestaltungszweig der Monte FOS. In unserer Hörreihe Monte Talk sprach er über sich und "seinen" Zweig. Wir wünschen viel Spaß beim Hören!


Unser Ausstellungsraum: Aktuelle Projekte des Gestaltungszweiges