Zum Inhalt springen

Ein Bus wird kommen!

Mit dem ÖPNV und Monte-Bussen zum Campus nach Lauf

Klar, jedes Kind, das zu uns kommen will, soll auch zu uns kommen können. Gerade für Familien im Laufer Umland ist der Schulweg aber nicht immer einfach. Der AK Schüler*innenbeförderung unserer Schule hat deshalb ein Einzugsgebiet definiert, Kriterien und Rahmenbedingungen zur ÖPNV – Nutzung festgelegt und zu guter Letzt drei Monte-Bus-Linien organisiert, die Kinder ohne ausreichende ÖPNV-Anbindung sicher und zuverlässig an unseren Monte-Campus bringen. Seit Juli 2020 ist außerdem klar, dass auch Montessori-Schüler*innen das neue 365 €-Ticket in Anspruch nehmen und gegen ein geringes Entgelt den ÖPNV im Großraum Nürnberg nutzen können.

Auf welchen Wegen Ihr Kind zu uns kommen kann, erfahren Sie hier. Für Anregungen richten Sie sich bitte jederzeit an unseren AK Schüler*innenbeförderung unter ak-schuelerbefoerderung[at]monte-lauf.de.

Zur Monte mit dem ÖPNV

Alle unsere Schüler*innen können ein 365€-Ticket erwerben und damit für umgerechnet einen Euro pro Tag den ÖPNV im Verbundgebiet des VGN nutzen. Bei Fahrschüler*innen werden 265 € refinanziert, die Montessori-Vereinigung übernimmt also mehr als 70 Prozent der Kosten.

Als Fahrschüler*innen gelten

  • Schüler*innen unserer Grundschule, deren Schulweg mehr als 2 Kilometer beträgt, sowie
  • Schüler*innen der Monte-Mittelschule, deren Schulweg mehr als 3 Kilometer beträgt.

Um einen Antrag auf Schulwegkostenerstattung zu stellen, lesen Sie bitte dieses Dokument durch und geben Sie den ausgefüllten Antrag mit Zahlungsbeleg und Scan des Tickets bei uns ab.

Antrag Erstattung Schüler*innenbeförderungskosten

Die Monte-Busse

Für Kinder aus dem Umland besteht die Möglichkeit, eine unserer drei privat organisierten Buslinien zu nutzen. Diese verkehren derzeit zwischen Ezelsdorf und Lauf (u.a. über Burgthann, Feucht, Winkelhaid), Berg und Lauf (u.a. mit den Stationen Unterölsbach und Schleifmühle) und Betzenstein und Lauf (über Stierberg, Almos, Erlastrut).

Für die Nutzung der Busse werden zurzeit 30 Euro im Monat fällig, die alle 4 Monate eingezogen werden. Um mitfahren zu können, müssen Sie einen Antrag auf Schüler*innentransport - das entsprechende Formular erhalten Sie noch vor Beginn der Sommerferien im Sekretariat erhalten oder mit Ihren Schulvertragsunterlagen.

Mitfaz - Die Monte-Mitfahrzentrale

Als weiteren Baustein im Konzept der Schüler*innenbeförderung wurde außerdem die Monte-Mitfahrzentrale geschaffen. Alle Familien, deren Kinder die Monte-Schulen in Lauf besuchen können sich online registrieren und gemeinsam mit anderen Familien Fahrgemeinschaften zum Campus bilden.

Die Monte-Mitfahrzentrale finden Sie unter www.monte-mitfaz.de