Zum Inhalt springen

Ideen und Anspruch für die Weiterentwicklung

 

In alljährlichen Strategietagen werden Ziele und eingeschlagener Weg auf den Prüfstand gestellt und ggf. nachjustiert bzw. fort- oder auch umgeschrieben. Bei Fachtagen des Monte-Verbands zu Themen der Organisationsentwicklung holen wir Input und Unterstützung. Für komplexe und langfristige Aufgabenstellungen starten wir auch mal einen mehrmonatigen begleiteten Prozess mit Design Thinking-Experten, um frei von scheinbar gesetzten Zwängen an der Wunschentwicklung zu feilen - und am Weg zur Realisierung.

Über Elternbefragungen holen wir uns kritisch-ermunterndes Feedback.

Das sensible Zusammenspiel aus Ehrenamt und Hauptamt, Trägerverein und Vorstands-GmbH, Elternschaft und Vereinsmitgliedern, Vereinsstrukturen und pädagogischen Einrichtungsleitungen verlangt ein beständiges Austarieren. Die Anforderungen im Bildungssektor und in der Auseinandersetzung mit Aufsichtsbehörden (Stichwort Finanzierung, Stichwort Auflagen) wachsen; strukturelle Antworten gehören deshalb dazu.