Zum Inhalt springen

Begeistert lernen

Mit Herz, Hirn & Hand

Lernen, wie etwas funktioniert. Lernen, was relevant ist. Lernen, Dinge und Vorgänge und Menschen zu beurteilen. Lernen, Fragen zu stellen und nicht vorschnell zu urteilen. Merken, dass stures Pauken gar nicht hilft. Erfahren, dass etwas auszuprobieren ganz viel Verstehen bedeutet. Dass sich Neues viel leichter einprägt, wenn nicht nur der Kopf beteiligt ist. Die Sinnlichkeit und die Sinnhaftigkeit des Lebens spüren und begreifen. So geht Lernen im montessorischen Verständnis: Für den ganzen Menschen, voller Entdeckungslust, in Zusammenhängen und auch im Miteinander und mit konkreter Praxis verbunden. Und immer differenziert nach individuellem Lernweg.